Breathtaking Beauty
Havaneser Zucht in Ostfriesland

Hin und wieder suchen auch ältere Havaneser ein endgültiges tolles neues zu Hause.

Eine kurze Erklärung wieso weshalb warum ich mich hin und wieder von meinen älteren Hunden verabschieden muss. Als Hundezüchter unterliegt man gewissen Vorlagen, darunter auch die Anzahl der Hunde die man halten darf. Das entscheidet das zuständige Veterinäramt bei der häuslichen Kontrolle natürlich spielt der Wohnraum auch eine Rolle. Deshalb kann nicht jeder Hund bis zu seinem Lebensende bei uns bleiben.

Eine Hündin darf normalerweise bis zum vollendeten 7ten Lebensjahr Welpen bekommen, ich gebe meine Ladys meistens mit 5 Jahren ab. Das ist ein tolles Alter um nochmal einen neuen Lebensabschnitt zu starten. Ich habe mit dieser Einstellung tolle Erfahrungen gemacht. Die Anfrage nach älteren Hunden ist hoch, was ja auch nachvollziehbar ist. Gerade für etwas ältere Menschen ist es perfekt ein ruhigen, gelassen, stubenreinen Hund zu bekommen. 

Dann gibt es die Fälle wo der Hund einfach kein Zuchthund sein kann. Als Züchter kauft man sich einen Welpen den man mit Liebe aufzieht in der Hoffnung das er irgendwann Bestandteil der Zucht wird. Aber auch die Natur hat hin und wieder andere Pläne. Deshalb kann es sein das auch jüngere Hunde manchmal ein zu Hause suchen.